Hohberg-Nachrichten KW 23/2018

Hohberg-Nachrichten KW 23/2018


Landesturnfest Weinheim

Die idyllische Zweiburgenstadt Weinheim bot am Fronleichnamswochenende die ideale Kulisse für fünf gelungene Turnfesttage. Unsere Abordnung von 27 TV-Mitgliedern genoss bei sommerlichen Temperaturen die besondere Turnfestatmosphäre mit der Mischung aus Sport und Freizeitvergnügen. Ganz Weinheim war einelebendige Sport- und Festmeile mit einem Turnfestzentrum, einer City-Bühne, Showveranstaltungen und vielen Wettkämpfen und Wettbewerben in der Stadt und der Nachbarschaft. Eine durchweg gute und gemeinschaftliche Stimmung herrschte in der Gruppe des TV Hofweier, sei es beim gemeinsamen Besuch von Turnveranstaltungen, der Teilnahme an Wettkämpfen, dem abendlichen Feiern oder beim Bummel durch die schöne Altstadt. Beim abschließenden Festumzug war der TV Hofweier die am stärksten vertretene Gruppe des Ortenauer Turngau.

Mit Ehrgeiz gingen unsere Turnerinnen und Turner an ihre Wettkämpfe und erzielten trotz Schlafmangels sehr gute Ergebnisse. Bei den Landesbestenkämpfen Kür modifiziert erzielten drei TV-Aktive in ihren jeweiligen Altersklassen sogar Plätze unter den besten 10: Carla Isen (6. Platz), Felix Mußler (9. Platz) und Leonie Schulz (10. Platz).

Die Wettkampfergebnisse im Einzelnen:

DTB Wahlwettkampf
Vielseitigkeit ist eine Charakteristik des Turnens und diese wird beim DTB-Wahlwettkampf besonders gefordert. Bei diesem Wettkampf besteht die Wahlmöglichkeiten von vier Disziplinen aus verschiedenen Fachgebieten, wie Gerätturnen, Gymnastik, Leichtathletik, Schwimmen etc.

In ihrer jeweiligen Altersklasse waren für den TV am Start:

13. Platz: Dieter Bauert, Gerätturnen, mit 40,00 Punkten
71. Platz: Jakob Simke, Gerätturnen+Leichtathletik, mit 36,84 Punkten
77. Platz: Emilie Caruso, Gerätturnen, mit 39,90 Punkten
83. Platz: Amelie Pfundstein, Gerätturnen, mit 39,50 Punkten
109. Platz: Tabea Uhl, Gerätturnen+Schwimmen, mit 33,28 Punkten

BaWü Landesbestenkämpfe Gerätturnen Männer

Kür-Sechskampf Gerätturnen LK3, 18-29 Jahre

9. Platz: Felix Mußler, mit 65,10 Punkten
13. Platz: Simon Gegg, mit 64,00 Punkten

BaWü Landesbestenkämpfe Gerätturnen Frauen

Kür-Vierkampf Gerätturnen LK3, 14-15 Jahre

6. Platz: Carla Isen, mit 49,70 Punkten

Kür-Vierkampf Gerätturnen LK3, 16-17 Jahre

10. Platz: Leonie Schulz, mit 47,60 Punkten


Der besondere Wettkampf

Paddeln – Schwimmen – Laufen: Der Turnfest-Triathlon ist eine besondere Herausforderung für Gruppen. Für die Mannschaften gilt es zunächst Teamstärke beim Paddeln mit einem großen Schlauchboot zu beweisen (ca. 300 m), beim anschließenden Sprung in den Waidsee musste über eine Schwimmstrecke von 200 m das Ufer erreicht und abschließend eine Laufstrecke (ca. 1.000 m) bewältigt werden. Der Zieleinlauf des 6. Läufers war maßgebend für die Zeit des Teams.

Das erfolgreiche TV Team mit: Lukas Gegg, Simon Gegg, Carla Isen, Mathias Kaiser, Felix Mußler, Amelie Pfundstein, Jakob Simke und Tabea Uhl belegte den 26. Platz von 190 Mannschaften aus ganz Baden Württemberg.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!



Wettkampf Regioklasse

Am morgigen Samstag, 9. Juni, findet die nächste Begegnung unserer Turnerinnen in der Regioklasse statt. Gegner sind der TuS Hügelsheim und der TV Ortenberg.
Beginn ist um 11 Uhr in der Gottswaldhalle in Grieshem. Wir wünschen unseren Turnerinnen viel Erfolg!



Sportabzeichen-Saison 2018

Unsere Trainings- und Abnahmetermine im Juni:

13. Juni, 20. Juni und 27. Juni,

jeweils um 18:30 Uhr auf dem Schulsportgelände.

Sonntagstermine sind nach Vereinbarung mit Jannik Bauert möglich ().
Herzliche Einladung zur Teilnahme – auch Neueinsteiger sind willkommen!
Walter Hauswirth, Tel. 2234



Wandern

Ortenberger Panoramaweg
Am Sonntag, 10. Juni, wandern wir vom Schloss Ortenberg zum Griesacker und zurück. Die Streckenlänge beträgt 8 km.
Treffpunkt ist um 10 Uhr am Rathaus zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften nach Ortenberg.
Bitte kleine Rucksackverpflegung mitnehmen.
Wanderführer Walter Gut, Tel. 3128

Hohberg-Nachrichten KW 21/2018

Landesturnfest in Weinheim

Beim Landesturnfest vom 30. Mai bis zum 3. Juni steht Weinheim Kopf, so das Motto der größten Breitensport-Veranstaltung in Baden-Württemberg. 12.382 Teilnehmer aus 690 Vereinen sind für die fünf Turnfesttage an der Bergstraße angekündigt und dazu viele tausend Tagesbesucher, die Turnfestluft schnuppern und die Shows, Mitmachangebote und Wettkämpfe des Landesturnfests genießen wollen.

Zum diesjährigen Höhepunkt des Turnsports in Baden-Württemberg reist der TV mit 27 Aktiven an.

Landesturnfeste sind einzigartig, weil die Verbindung von Wettkämpfen, Zuschauen, Lernen, dem gemeinsamen Besuch von Veranstaltungen sowie dem Treffen von Gleichgesinnten und Freunden viel Abwechslung bietet. Wir wünschen allen viel Spaß, erfolgreiche Wettkämpfe und eine tolle gemeinsame Turnfestwoche!



Sportabzeichen-Saison 2018

Nächster Trainings- und Abnahmetermin:

·         Mittwoch, 30.05., 18.30 Uhr, Schulsportgelände Hofweier

Walter Hauswirth, Tel. 2234

Hohberg-Nachrichten KW 19/2018

Hohberg-Nachrichten KW 19/2018, 11.05.2018

Vereinsnachrichten TV Hofweier


Frank Bohn Deutscher Seniorenmeister

Mit einem Deutschen Meistertitel kehrte unser Turner Frank Bohn am Wochenende erfolgreich aus Essen zurück. Bei den 19. nationalen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen wurde Frank Bohn nach einem optimalen Wettkampf mit Bestnoten an Barren und Reck mit der Goldmedaille in der Altersklasse 45- 49 Jahre belohnt. Ähnlich wie beim Qualifikationswettkampf in Istein konnte er auch in Essen die Konkurrenz mit 2,55 Punkten Vorsprung deutlich hinter sich lassen. Für Bohn erfüllte sich damit ein lang gehegter Wunsch. Seit vielen Jahren ist er bei den Deutschen Meisterschaften immer wieder auf den vorderen Plätzen zu finden. Nach Bronze 2014, Silber 2007, 2015 und 2017 ist damit der Medaillensatz endlich komplett.






Regioklasse-Wettkampf

Auf dem 2. Platz landeten unsere Turnerinnen bei ihrem 2. Wettkampf der Regioklasse in Kehl. Sage und schreibe 9 unfreiwillige Abgänge am Schwebebalken kosteten ihnen den durchaus erreichbaren Sieg, den sich der TV Gengenbach (149,05 Punkte) mit einem hauchdünnen Vorsprung von 0,8 Punkten vor Hofweier (148,25 Punkte) sichern konnte. Dritter wurde der TV Griesheim mit 122,00 Punkten. In der Einzelwertung erzielte Lina Buchholz den 2. Platz. Die weiteren Turnerinnen waren Leonie Schulz, Carla Isen, Amelie Pfundstein und Emilie Caruso. Die nächste Begegnung findet am 9. Juni, um 10:30 Uhr, in Griesheim statt.



Eröffnung der Sportabzeichen-Saison 2018

Traings- und Abnahmetermine im Mai:

·         Mittwoch, 16.05., 18.30 Uhr

·         Mittwoch, 23.05., 18.30 Uhr

·         Mittwoch, 30.05., 18.30 Uhr

Sonntagstermine nach Vereinbarung.

Training und Abnahme erfolgt durch die Sportabzeichen-Prüfer Jannik Bauert, Christian Bamberg und Walter Hauswirth (Tel.: 2234)

Weitere Termine werden nachgereicht

Der TV-H wünscht eine erfogreiche Saison



Walking

Liebe Walking-Freunde,
am Samstag, den 12.05.2018, findet der Benefiz-Lauf in Ichenheim statt.
Wir treffen uns um 13 Uhr an der Schule in Hofweier, um gemeinsam nach Ichenheim zu fahren.
Start ist an der Langenrothalle, es gibt 3 Strecken (5 km, 7 km, 9 km). Die Startgebühr beträgt 3 Euro.
Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen!
Walter Gut, Tel. 3128

Termine

Freitag, 19. 10. 2018, 00:00 Uhr
Brauereiführung in Alpirsbach
Samstag, 8. 12. 2018, 00:00 Uhr
Abschlusswanderung
Montag, 31. 12. 2018, 00:00 Uhr
Silvesterlauf für den guten Zweck