Hohberg-Nachrichten KW 48/2015

Ortenauer Turnliga 2015

Erfolgreiches Ligafinale für unsere Turner

Männer B Meister

In einem spannenden Wettkampf konnten sich unsere Turner gegen die direkte Konkurrenz aus dem Renchtal und Gengenbach am Ende verdient durchsetzen und den Pokal nach 2010 und 2013 zum dritten Mal und damit endgültig nach Hofweier holen. Es turnten Jannik Bauert, Lennart Buchholz, Daniel Göppert, Marcel Held, Dominic Kunzweiler, Felix Mußler, Marco Pfeffer und Bennet Strauch. Bester Sechskämpfer im Finale war Felix Mußler.

Männer A Vizemeister

Ein großer Erfolg für unser gemeinsames Team mit den Turnfreunden aus Ichenheim, das die Landesligisten TG Hanauerland und TV Griesheim deutlich auf die Plätze verweisen konnte. Eine beeindruckende Leistung zeigte unser „Oldie“ Frank Bohn, der im gesamten Feld bester Sechskämpfer war. Die weiteren Turner waren Samuel Axmann, Lukas Gegg, Pascal Grieshaber und Marcel Wickert.

Jugend C2 überrascht mit Bronze

Mit der besten Saisonleistung konnten sich unsere Jungs am Finale unerwartet vor dem TuS Altenheim behaupten. Bester Mehrkämpfer war am Sonntag mit Julius Isen der Jüngste im Team. Die weiteren Turner waren Matteo Buß, Luis Göppert, Tristan Joggerst, Deniz Keskin und Björn Seger.

Jugend C1 Vierter

Mit dem Turnteam Ichenheim-Hofweier belegten unsere Turner Lennart Joggerst, Jakob Simke und Henrik Bürkle bei starker Konkurrenz einen guten vierten Platz. Bester Sechskämpfer in der Mannschaft war Henrik Bürkle.

Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht zu stemmen ist! Danke an die Gruppe von Natalie Seger und Vanessa Schaub für ihre schöne Pauseneinlage. Bedanken möchten wir uns auch für die zahlreichen Kuchenspenden sowie bei den Zuschauern und Fans für die Unterstützung! Es war eine gelungene Veranstaltung.


Schlüsselbund abgegeben

Beim Ligafinale wurde ein Schlüsselbund abgegeben. Nähere Informationen unter 07808 910527

Nikolausfeier

Am Sonntag, den 06.12.2015, findet unsere Nikolausfeier in der Mehrzweckhalle in Hofweier statt. Der TV-Nachwuchs gestaltet das Programm und zeigt sein Können.

Alle Kinder und ihre Familien sowie die Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Beginn: 15:00 Uhr
Die Kuchenspenden können ab 13:00 Uhr in der Mehrzweckhalle abgegeben werden. Vielen Dank!


Gebrauchtartikelbörse für Turnbedarf bei der Nikolausfeier

Auch in diesem Jahr bieten wir bei der Nikolausfeier die Gelegenheit, gebrauchte Turn- und Trainingsanzüge bzw. sonstigen gebrauchten Turnbedarf zu verkaufen bzw. zu kaufen. Die Artikel können am 06.12.2015, ab 13:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle abgegeben werden (bitte mit Namen und Preis versehen). Ansprechpartnerinnen sind Renate Gegg, Tel. 84150, und Ursula Isen-Gaß, Tel. 99515.


Adventsfeier der beiden Seniorengruppen

Die Gruppe 50Plus trifft sich am Mittwoch, den 0912.2015, um 17:30 Uhr, bei der Volksbank zur Abfahrt zu Brigitte Böhringer.
Die Gemischte Gruppe trifft sich am Donnerstag, den 10.12.2015, um 16:30 Uhr, im Gasthaus Rössle.

Herzliche Einladung!

Eure Übungsleiterin Erika

Hohberg-Nachrichten KW 47/2015

Ortenauer Turnliga 2015
Wettkampfergebnisse vom Wochenende

Turnerinnen E1
In der letzten Vorrundenbegegnung der Ortenauer Turnliga stellten sich unsere jüngsten Turnerinnen (Jahrgang 2007 u. jünger) einem Vierer-Vergleich mit dem gastgebenden TV Gengenbach sowie der TS Ottersweier und dem TV Oberkirch. An allen Geräten konnte sich die Mannschaft im Vergleich zu den vorherigen Wettkämpfen deutlich steigern. Zwei Turnerinnen konnten erstmals am Reck die Verbindung Rückschwung – Umschwung – Unterschwung zeigen. Der Zitterbalken wurde souverän mit fehlerfreien Übungen gemeistert. Lediglich am Sprung konnte nicht die gewohnte Leistung abgerufen werden. Am Ende wurde mit einem hauchdünnen Rückstand von nur 0,6 Punkten auf den TS Ottersweier ein verdienter 2. Platz erturnt. Herausragend war auch der erneute Tagessieg von Angelina Sinz unter allen teilnehmenden Turnerinnen. Die Ergebnisse in der Übersicht:

TS Ottersweier 151,15; TV Hofweier 150,55; TV Oberkirch 147,65, TV Gengenbach 142,30

Nach Abschluss aller Vorrundenwettkämpfe belegt die Mannschaft in ihrer ersten Wettkampfsaison einen hervorragenden 5. Platz. Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen Alea Frenk, Alexa Weis, Angelina Sinz, Hannah Kempf, Lina Buchholz, Magalie Klein, Mariella Kühne, Mayleen Cybulski, Nara Runge und Sophia Zapf sowie die Trainerinnen Christiane Schulz, Leonie Schulz, Mara Seckinger und Sandy Bandle.



Jugend C1
Im letzten Heimwettkampf konnte die Turngemeinschaft Hofweier Ichenheim gegen die Gäste aus Ortenberg nochmals punkten.
Die Ichenheimer Vereinsmannschaft erturnte an diesem Wettkampftag das beste Ergebnis.
TG Hofweier-Ichenheim – 184,60 Punkte – 24 : 0 Gerätpunkte
TV Ichenheim – 165,40 Punkte – 06 : 18 Gerätpunkte
TV Ortenberg – 163,70 Punkte - 06 : 18 Gerätpunkte
Henrik Bürkle erreichte in der Einzelwertung den 5. Platz, mit 58,75 Punkten. Seine besten Leistungen zeigte er ein weiteres Mal am Boden, wo er 11,40 Punkte erzielte.
Beim Ligafinale am kommenden Samstag in der Hohberghalle treten nochmals alle Mannschaften der C-Liga gegeneinander an.


Jugend C2
Im letzten Vorrundenwettkampf gegen den TuS Altenheim hatten unsere Jungs wenig Mühe und konnten nach einer sehr kurzfristigen Absage des Gastgebers die Wettkampfpunkte mit nach Hause nehmen.



Finale Ortenauer Turnligen 2015 in der Hohberghalle Niederschopfheim
Am kommenden Samstag, dem 21.11.2015, findet in der Hohberghalle in Niederschopfheim das Finale der Ortenauer Turnligen statt. Ausrichter ist der TV Hofweier.
Vier Mannschaften des TV haben sich nach der Vorrunde für das Ligafinale qualifiziert und hoffen, den Heimvorteil in Erfolge umzumünzen. Zuschauer sind herzlich willkommen, um diesem Höhepunkt des Ortenauer Kunstturnens beizuwohnen. Für Bewirtung ist gesorgt.


Zeitplan:
1. Durchgang – Wettkampfbeginn 09:45 Uhr
Turnerinnen Jugend E1+D2+C2 und Turner Jugend F+E
2. Durchgang - Wettkampfbeginn 13:30 Uhr
Turnerinnen Jugend C1+D1+A2 und Turner Jugend C1+C2
3. Durchgang – Wettkampfbeginn 17:15 Uhr
Turnerinnen B+A1+Kür und Turner Männer B+A


Gebrauchtartikelbörse für Turnbedarf bei der Nikolausfeier
Am 06.12.2015 findet unsere Nikolausfeier statt. Auch in diesem Jahr gibt es an diesem Nachmittag die Gelegenheit, gebrauchte Turn- und Trainingsanzüge bzw. sonstigen gebrauchten Turnbedarf zu verkaufen bzw. zu kaufen. Die Artikel können am 06.12.2015, ab 13:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle abgegeben werden (bitte mit Namen und Preis versehen). Ansprechpartnerinnen sind Renate Gegg, Tel. 84150, oder Ursula Isen-Gaß, Tel. 99515.


Rückschau
Liebe Wanderfreunde,
am kommenden Sonntag, 22.11.2015, findet im TV-Keller die Rückschau zum Wanderjahr 2015 statt. Beginn ist um 15:00 Uhr.


Herzliche Einladung!

Walter Gut, Tel. 3128

Hohberg-Nachrichten KW 44/2015

Sieg der Männer A gegen die TG Hanauerland
In ihrem zweiten Wettkampf gelang der TG Hofweier-Ichenheim in Rheinbischofsheim ein unerwartet hoher Sieg (213,90 : 193,65 Punkte) gegen den Landesligisten TG Hanauerland. Unsere Mannschaft konnte dabei alle sechs Geräte für sich entscheiden. Bester Sechskämpfer war Lukas Gegg vor seinem Teamkollegen Pascal Grieshaber. Die weiteren Turner waren Marcel Wickert, Frank Bohn und Samuel Axmann. Der nächste Wettkampf findet am 8. November in Griesheim statt.

Erneuter Sieg der Männer B gegen den TV Oberachern
Im letzten Vorrundenwettkampf in der Ortenauer Turnliga der Männer B erzielte unsere Mannschaft einen ungefährdeten Auswärtserfolg gegen den TV Oberachern (198,20 : 171,15 Punkte). Unser Team geht nun ungeschlagen in das Ligafinale am 21. November in Niederschopfheim. Bester Mehrkämpfer war Felix Mußler vor Lennart Buchholz. Die weiteren Turner waren Daniel Göppert, Jannik Bauert und Marco Pfeffer. Dominic Kunzweiler musste verletzungsbedingt noch pausieren.

Erfreuliches Ergebnis der Jugendturner C1
Im 2. Heimwettkampf der Jugend C1 am vergangenen Sonntag trat die Turngemeinschaft aus Hofweier und Ichenheim in der Langenrothalle in Ichenheim gegen die Vereinsmannschaft des TV Ichenheim und die beiden Gastmannschaften der TG Hanauerland an. Die TG Hofweier Ichenheim erreichte in diesem Vierervergleich den 2. Platz. Die Ergebnisse:
1. TG Hanauerland I: 193,20 Punkte – 36:0 Gerätpunkte
2. TG Hofweier/Ichenheim: 174,25 Punkte – 16:20 Gerätpunkte
3. TG Hanauerland II: 164,20 Punkte – 10:26 Gerätpunkte
4. TV Ichenheim: 171,45 Punkte – 10:26 Gerätpunkte
Henrik Bürkle feierte an diesem Sonntag Geburtstag und das Glück war ihm hold bei seinem gelungenen Wettkampf. Am Boden, seinem besten Gerät, turnte er erstmals über 12 Punkte und in der Einzelwertung belegte er mit 61,85 Punkten den 2. Platz. Auch Jakob Simke zeigte an seinen stärksten Geräten Boden und Barren gute Leistungen.


Niederlage für Jugendturner C2
Dass es im ersten Jahr in der höheren Liga in erster Linie um Wettkampferfahrung und Verbesserung der persönlichen Leistungen geht, bestätigte sich beim Auswärtswettkampf gegen den TV Gengenbach. Mit 225,30 : 255,80 Punkten zeigte sich die Gastgeber klar überlegen. Erfreulich auf unserer Seite die Fortschritte insbesondere am Reck und die zahlreich mitgereisten Fans. Bester Mehrkämpfer mit sechs Geräteeinsätze war Björn Seger mit 74,45 Punkten. Mit jeweils fünf Einsätzen erreichte Tristan Joggerst 63,05 P., Deniz Keskin 61,20 P. und Matteo Buss 60,35 Punkte. Julius Isen und Luis Göppert unterstützten die Mannschaft mit je vier Geräteeinsätzen.

Aroha

Wegen einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle findet am kommenden Mittwoch, den 04.11.2015, die Trainingsstunde ausnahmsweise im hinteren Drittel der Sporthalle statt.

Salsa – Bachata – Merengue – Kizomba: Tanzen lernen im TV
Die Salsa-Musik entwickelte sich aus vielen schon vorhandenen lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen. Wie die Musik, so ist auch der Salsa-Tanz eine Verschmelzung unterschiedlicher afrokaribischer und europäischer Tanzstile. Salsa ist ein Tanz mit viel Raum zur Improvisation, es gibt keine starren Regeln - es geht um Spaß und Lebensgefühl! Die Grundschritte des Paartanzes sind einfach zu lernen. Darauf aufbauend gibt es unzählige Figuren. In dem angebotenen Anfängerkurs vermittelt Klaus Maier Grundfertigkeiten in den 4 Tanzstilen Salsa, Bachata, Merengue und Kizomba.

Wir lernen einzeln oder mit Paarwechsel, so dass sich Einzelpersonen aber auch Paare anmelden können.


Der Kurs dient auch der Auffrischung erlernter Fertigkeiten der Teilnehmer früherer Anfängerkurse. Für die männlichen Wiederholer fallen keine Kursgebühren an.

Kursbeginn (Anfänger): Donnerstag, 05.11.2015 um 19.30 Uhr
Tanzraum Ku
hlturbauernhof Eggs,
Binzburghöfe 2, in Hofweier
Der Kurs umfasst 6 Stunden

Kursleitung: Klaus Maier, Salsa Club Lahr e.V.



Kursgebühren: 35,- Euro für TV-Mitglieder
50,- Euro für Nichtmitglieder
Bitte Kursgebühr nach Anmeldung auf das Konto des TV bei der Voba Lahr (BLZ: 682 900 00) überweisen:
Kto.Nr.: 242 000 7
Stichwort: „Salsakurs 2015“

Anmeldung: Ralf Hauswirth, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vamos a bailar!


Neuer Zumba®fitness-Kurs

Am Samstag, 21.11.2015, startet wieder ein Zumba®fitness-Kurs.

Kursleitung: Saskia Faßnacht, Zumba instructor

Termin:

Samstags von 10 Uhr – 11 Uhr für Erwachsene (ab 18 Jahre)

Samstags von 11 Uhr – 12 Uhr für Jugendliche (13 - 18 Jahre)

Ort: Mehrzweckhalle Hofweier

Der Kurs besteht aus 5 Übungseinheiten

Kursgebühren: Mitglieder: 20 Euro, Nichtmitglieder 35 Euro; Jugendliche erhalten 5€ Ermäßigung (bitte die Kursgebühren beim ersten Kurstermin bar bezahlen)

Info und Anmeldung bei Saskia Faßnacht, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Walking-Nordic Walking

Liebe Walking-Freunde,

ab Montag, den 02.11.2015, beginnen wir wieder um 16:00 Uhr. Treffpunkt an der Schule.


Walking zu Brigitte

Das Treffen bei Brigitte muss auf Dienstag, den 17.11.2015, verschoben werden. Wir treffen uns um 17:00 Uhr an der Schule und walken gemeinsam nach Elgersweier.

Ich bitte um Anmeldung.

Walter Gut, Tel. 3128

Termine

Freitag, 19. 07. 2019, 00:00 Uhr
Fahrradtouren in der Umgebung
Samstag, 20. 07. 2019, 00:00 Uhr
Fahrradtouren in der Umgebung
Sonntag, 21. 07. 2019, 00:00 Uhr
Fahrradtouren in der Umgebung