Hohberg-Nachrichten KW 18/2017

Rückblick Jahreshauptversammlung

Wir danken für den guten Besuch der Jahreshauptversammlung am Freitagabend und des Gottesdienstes für die verstorbenen Mitgliede am Sonntag!

37 Mitglieder wurden bei der Jahreshauptversammlung für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt. Paul Schaub unterstützt den TV Hofweier schon seit 50 Jahren und wurde für seine Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt.

70 Jahre: Berthold Bayer, Franz Bauert

50 Jahre: Adelheid Bauert, Adeline Bayer, Karl-Heinz Bayer, Maria Bayer, Stefanie Bayer, Eva-Maria Bürkle, Angela Feißt, Annemarie Göppert, Irmgard Herzberg, Margot Isen, Karin Pfundstein, Paul Schaub, Helga Schilli, Martha Schimpf, Margot Weidtmann

40 Jahre: Wolfgang Bayer, Bernhard Bayer, Hildegard Grolla, Marianne Ruf, Hilde Schaub, Ingrid Weber

25 Jahre: Patrick Ruf, Nico Pfeifer, Jasmina Ruf, Anita Bayer, Gebhard Schilling, Silke Herzberg, Natalie Seger, Sibille Zimmer, Klaus Scheffler, Katja Benz, Ann-Kathrin Schaub, Vanessa Schaub, Beate Göppert, Natalie Seger

Bild Geehrte Generalversammlung

Für ihre sportlichen Leistungen wurden die folgenden Aktiven geehrt:

Frank Bohn

  • Badische Seniorenmeisterschaften 2017 – in Whyl (März 2017)
    1. Platz Gerätturnen, Altersklasse 45-49 Jahre


  • 5. Platz bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Juni 2016 in Radolfzell

Mannschaft Turner: Samuel Axmann, Jannik Bauert, Frank Bohn, Lennart Buchholz, Henrik Bürkle, Dominic Kunzweiler, Jürgen Ehret, Felix Mußler, Lukas Gegg, Simon Gegg, Pascal Grieshaber, Marco Pfeffer, Jakob Simke und Marcel Wickert

  • Meisterschaft Bezirksliga 2017+Aufstieg Landesliga (Februar/März 2017)

  • Mannschaftsmeister Männer A Ortenauer Turnliga 2016, in ähnlicher Besetzung (zusätzlich Mike Wilhelm) (Trainer Jürgen Ehret)
Mannschaft Jugendturner C1 (Turngemeinschaft mit Ichenheim): Henrik Bürkle, Jakob Simke, Björn Seger, Hannes Wöhrle

  • 2. Platz Ortenauer Turnliga

Dieter Bauert, Jürgen Ehret, Markus Schäck

  • Landesturnfest Ulm (Juli 2016), 2. Platz Gerätturnen Team Challenge männlich

Daniel Göppert, Matthias Kaiser

  • Landesturnfest Ulm (Juli 2016), 2. Platz Gerätturnen Team Challenge männlich

Bei den Neuwahlen musste ein Nachfolger für den 2. Vorsitzenden Hubert Ruf gefunden werden, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Turnrat ausschied. Hubert war zwölf Jahre lang ein sehr engagiertes Vorstandsmitglied. Für Hubert rückte Matthias Kaspar als 2. Vorsitzender nach. Seinen Posten als Beisitzer übernahm Sieglinde Faißt.

Der Turnrat setzt sich nun folgendermaßen zusammen:
1. Vorsitzender: Dieter Bauert, 2. Vorsitzender: Matthias Kaspar, Oberturnwart: Ralf Hauswirth, Kassenwart: Michael Hilberer, Schriftführerin (Mitgliederverwaltung): Carolina Lehmann, Pressewartin: Ursula Isen-Gaß, Turnwart: Jürgen Ehret, Turnwartin: vakant, Wanderwart: Thomas Oberle, Beisitzer: Renate Gegg, Achim Weber, Sylvia Bamberg, Dominic Kunzweiler, Pascal Ruf, Sieglinde Faißt, Jugendvorstand: Lukas Gegg, Felix Bauert.

Kassenprüfer: Gerhard Beiser und Bernd Bierreth



Starker Auftakt der Turnerinnen in der Regioklasse

Für eine Überraschung sorgte die Damen-Mannschaft des TV Hofweier bei ihrem Start am vergangenen Samstag in der Regioklasse. Mit 140,75 Punkten verwiesen die Turnerinnen sowohl den Gastgeber SV Ottoschwanden (133,20 P.) als auch den TV Griesheim (113,60 P.) auf die Plätze 3 und 4 und sicherten sich mit einer tollen Teamleistung den zweiten Platz. Der erstplatzierte TV Ichenheim erreichte mit 141,65 P. nur 9 Zehntelpunkte mehr.

Der Grundstein für den Erfolg wurde direkt zum Auftakt am Schwebebalken gelegt. Die Übungen am als "Zitterbalken" gefürchteten Gerät wurden souverän gemeistert und sturzfrei durchgeturnt, und es konnten somit im Vergleich die höchsten Gerätepunkte erzielt werden. Auch der Stufenbarren wurde erstmals sturzfrei bewältigt. Allerdings waren hier ein paar technische Unsicherheiten dafür verantwortlich, dass der am Balken gegenüber dem TV Ichenheim erturnte Vorsprung komplett eingebüßt wurde. Am Sprung war mit sauberen und abdruckstarken Überschlägen eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zu den Trainingsleistungen erkennbar.  Die Bodenchoreographien wurden mit viel Ausdruck dargeboten und waren mit einigen Schwierigkeiten wie Salti und Schrauben gespickt. Am Ende wurde die starke Mannschaftsleistung mit dem 2. Platz belohnt und der Tagessieg nur hauchdünn verpasst.

Bild Regioklasse 2017

von links nach rechts: Mara Seckinger, Leonie Schulz, Lina Buchholz, Leonie Fien, Alica Feger, Carla Isen, Amelie Pfundstein und Tabea Uhl

Neuer Zumbakurs im TV Hofweier
Zumba ist ein Tanz- und Fitness-Programm mit lateinamerikanischer und internationaler Musik und entsprechenden Tanzstilen. Zumba verbindet schnellere und langsamere Rhythmen und Bewegungsabläufe. Die Kombination aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur zu latein-amerikanischen Klängen in Topform. Bewegung, Spaß und Musik stehen bei Zumba im Vordergrund.

Am Freitag, 19.05.2017 startet ein neuer Zumbafitness-Kurs im TV Hofweier, mit der Kursleiterin Hellens Solarte. Das Kursangebot richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Erwachsene. Der Kurs besteht aus 8 Übungseinheiten.


Kursleiterin: Hellens Solarte
Info und Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termin: freitags 19 - 20 Uhr
Ort: Mehrzweckhalle Hofweier
Kursgebühren: Mitglieder: 25 Euro, Nichtmitglieder 45  Euro


Aroha
Am kommenden Mittwoch, 10.05., findet kein Aroha-Training statt. Wir sehen uns am 17.05. wieder.
Christiane

Benefizlauf Ichenheim
Am Samstag, den 13. Mai, um 14:00 Uhr veranstaltet der TV Ichenheim wieder seinen Benefizlauf. Es werden 3 Streckenlängen für die Läufer und Walker angeboten: 5 km, 7 km und 9 km. Die Startgebühr beträgt 3 Euro und wird an den Verein Einfach Helfen e.V. gespendet.

Vom TV Ichenheim nimmt regelmäßig mit einer großen Abordnung an unserem Silvesterlauf teil. Es wäre schön, wenn wir ebenfalls mit zahlreichen Läufern die Veranstaltung des TV Ichenheim unterstützen würden.




Termine

Freitag, 19. 10. 2018, 00:00 Uhr
Brauereiführung in Alpirsbach
Samstag, 8. 12. 2018, 00:00 Uhr
Abschlusswanderung
Montag, 31. 12. 2018, 00:00 Uhr
Silvesterlauf für den guten Zweck