Hohberg-Nachrichten KW 46/2019

Ortenauer Turnliga 2019

Ergebnisse

Turnerinnen B
Bei ihrem letzten Wettkampf in der Liga konnten unsere Mädels in der LK3 einen Sieg gegen den TV Kork erringen und sich die Teilnahme am Finale in Ichenheim sichern. Alle Gerätesiege gingen auf das Konto der Hofweierer Turnerinnen. Beste Einzelturnerin war Lene Hogenmüller, gefolgt von Zoe Hannig und Janice Pfundstein auf Platz 4. Die Jüngste im Team, Mayleen Cybulski, überzeugte mit einer gelungenen Bodenkür und wurde mit dem Tageshöchstwert an diesem Gerät belohnt. Auch Charlotte Feißt und Sophie Rottenecker trugen zum Sieg bei, letztere mit einer wertvollen, sturzfreien Übung an Schwebebalken.

 

Turnerinnen E (LK 4 Jahrgang 2011 u. jünger)

Auch unsere jüngsten Turnerinnen sind mittlerweile in die Ortenauer Turnliga gestartet. Für die erst kurze Zeit ihrer Turnlaufbahn haben die Mädels erstaunlich viel gelernt. Tatsächlich schafften alle einen Überschlag auf den Mattenberg, der beinahe so hoch ist wie die Mädchen selbst. Auch am Stufenbarren gelangen die Um-/ und Unterschwungbewegungen schon sehr gut, allerdings waren hier die Unterschiede zu den teilweise zwei Jahre älteren Gegnerinnen doch sehr deutlich. Der Schwebebalken wurde immer sturzfrei überstanden bevor die auf Musik choreographierten Bodenübungen die höchste Konzentration erforderten. Auch wenn beide Wettkämpfe gegen den TV Bodersweier und TV Gengenbach verloren wurden, konnten die Mädchen wichtige Erfahrung für das Ligafinale sammeln. Mit dabei waren Anouk Hilger, Lina Herhaus, Sina Lienhard, Bella Komann, Marie Schneider, Zoe Fischer und Emma Diehl.

Turnerinnen D (LK 4 Jahrgang 2009 u. jünger)

Die Begegnung unserer D1-Mannschaft gegen den TV Bodersweier wurde erwartungsgemäß sehr deutlich verloren (129:146 P.). Leider konnten die positiven Steigerungen aus dem letzten Wettkampf nicht weitergeführt werden. Schade. Gerade am Balken und Boden wurden durch vergessene Teile und unsauber ausgeführten Elementen viele Punkte verschenkt. Für die letzte Begegnung am kommenden Samstag gegen Offenburg bleibt daher noch viel Luft nach oben, die hoffentlich genutzt wird.

Junioren

TG Hanauerland I (184,50 Punkte) - TG Hanauerland II (171,00 Punkte) - TV Hofweier  (150,10 Punkte)
Im zweiten Vorrundenwettkampf der Ortenauer Turnliga traten die Juniorenturner in einer Dreierbegegnung gegen die beiden Mannschaften der TG Hanauerland an. Wieder konnten unsere Jungs nur Wettkampferfahrung sammeln, aber keine Punkte mit nach Hause nehmen. Trotzdem absolvierten die vier Turner Simon Hirsekorn, Julius Isen, Jeremy Lehmann und Pius Schilli  mangels Ersatzturner alle konzentriert einen Sechskampf. Julius Isen belegte als bester Einzelturner des TV den 7. Platz. Der erste Start in einer Kürklasse stellt für die Jungs eine große Herausforderung dar. Ziel ist es einen Einstieg in den Kürbereich und eine Leistungsverbesserung zu erreichen.

Männer

Den letzten Vorrundenwettkampf der Ortenauer Turnliga konnte unsere Mannschaft in heimischer Halle mit deutlichem Vorsprung gegen den TV Gengenbach gewinnen (202,95 : 186,45 Punkte). Alle Gerätesiege blieben bei den Gastgebern. Auch die beiden ersten Plätze der Einzelwertung gingen an den TV Hofweier, hier konnte sich Pascal Grießhaber knapp vor Lennart Buchholz behaupten. Die weiteren Turner für Hofweier waren Felix Mußler, Lukas Gegg, Simon Gegg, Daniel Göppert, Dominic Kunzweiler und Marco Pfeffer. Mathias Kaiser musste verletzungsbedingt pausieren. Die Hofweierer Turner gehen als Erstplatzierte in das Ligafinale.

Wettkämpfe an diesem Wochenende:

Samstag 16. November

Turner Jugend F, TV Hofweier – TV Gengenbach, 10:45 Uhr, Sporthalle Hofweier

Turnerinnen D1, ETSV Offenburg – TV Hofweier, 10:45 Waldbachturnhalle Offenburg

Sonntag, 17. November

Turner Jugend E, TV Hofweier – TV Ortenberg, 10:30 Uhr, Sporthalle Hofweier

 

Das Ligafinale der Ortenauer Turnerinnen und Turner findet am 23. November in Ichenheim statt.


Gebrauchtartikelbörse für Turnbedarf

Bei der Nikolausfeier am 8. Dezember besteht die Möglichkeit, gebrauchte Turn- und Trainingsanzüge bzw. sonstigen gebrauchten Turnbedarf zu verkaufen bzw. zu kaufen. Die Artikel können am Tag der Nikolausfeier ab 14:00 Uhr in der Mehrzweckhalle abgegeben werden (bitte mit Namen und Preis versehen). Ansprechpartnerinnen sind Renate Gegg, und Ursula Isen-Gaß.

 

Nachruf für unser Mitglied Richard Holub

Dieser Nachruf wurde bei der Beerdigung von Richard versehentlich nicht verlesen, deshalb veröffentlichen wir ihn nachfolgend:

Richard trat am 1. Januar 1968 dem damaligen TuS Hofweier als aktives Mitglied der Jedermann-Turngruppe bei. Später war er einige Jahre Mitglied der neugegründeten Freizeitsportgruppe, bis er aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen pausieren musste. Danach beteiligte er sich an Wanderungen des Turnvereins und der Rentner-Wandergruppe. Er wurde für 25-, 40- und 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.
Richard und seine Frau Erika unterstützten den TV mit ihren handwerklichen Möglichkeiten. Er war beim Bau des TV-Kellers eine große Hilfe. Wir danken Richard herzlich für sein Engagement im Turnverein und werden ihn in guter Erinnerung behalten.

Termine

Donnerstag, 5. 03. 2020, 00:00 Uhr
Frühlingswanderung
Sonntag, 15. 03. 2020, 00:00 Uhr
Frühlingswanderung
Sonntag, 26. 04. 2020, 00:00 Uhr
Schutterwald und Umgebung